Mit einem Muttertagsgeschenk die Initiative "Reiten gegen den Hunger" unterstützen

18. Mai 2017

Die Deutsche Meisterschaft erleben, Danke sagen und Gutes tun

Muttertag ist eine perfekte Gelegenheit, sich bei allen pferdebegeisterten Müttern zu bedanken UND eine gute Sache zu unterstützen. Eine solche Gelegenheit bietet nun das Balve Optimum international in Kooperation mit der Initiative „Reiten gegen den Hunger“: Beim Kauf von zwei Tickets für das Balve Optimum währen des Muttertagswochenendes sind sowohl zwei Gläser Sekt im Optimum Zelt als auch 15 % Rabatt auf ein Produkt aus der neuen "Balve Kollektion" zugunsten der Initiative „Reiten gegen den Hunger“ inklusive.

Zur frisch gelaunchten Kollektion gehören unter anderem farbenfrohe handgemachte Lederarmbänder mit Anhängern in vielen verschiedenen Farbvarianten. Beim Kauf eines Armbands der limitierten OPTIMUM Kollektion wird die Aktion "Reiten gegen den Hunger" unterstützt, die von der Welthungerhilfe ins Leben gerufen wurde und im Rahmen des Balve Optimum 2017. Mehr zu dieser Kooperation, zur Initiative und den prominenten Unterstützern finden Sie hier: bit.ly/PresseBalve2017

Wir zählen auf Ihre Hilfe: über eine Veröffentlichung dieser tollen Aktion Muttertags-Aktion freuen sich Rosalie von Landsberg-Velen, die Welthungerhilfe und das Team des Balve Optimum!

Herzliche Grüße

Annika Sasse
Dipl.-Ing. agr.
Geschäftsführerin