Ein gelungener Balanceakt zwischen Tradition und Moderne

05. April 2017

Spannende Neuheiten beim Balve Optimum 2017

Das Balve Optimum zählt zu den traditionsreichsten Reitsportveranstaltungen Europas: 1948 wurde in der Nähe des heutigen Turniergeländes das erste Reitturnier nach dem Krieg  ausgetragen. Seit fast 70 Jahren ist die Reitanlage am Schloss Wocklum bei Balve ein Ort, an dem Reitsportgeschichte geschrieben wurde: Viele Deutschen Meister haben Ihre großartigen sportlichen Siege auf dieser historisch gewachsenen Reitanlage feiern können. Unzählige Male  gab es Qualifikationen sowohl für olympischen Spiele als auch für die Weltmeisterschaften. In diesem Jahr erleben Sie zum 14.Mal die internationalen Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten vom 8. bis zum 11. Juni  in den wunderschön gelegenen Stadien am Schloss Wocklum.

Die Kombination aus Professionalität, ehrenamtlichem Engagement und familiärer Atmosphäre verleiht dem Balve Optimum seit Jahrzehnten seinen ganz besonderen Charme. Spitzensport und Lifestyle, Show und Party: ein gesellschaftliches highlight der Extraklasse: Das Balve Optimum ist zu einem der wichtigsten Leuchttürme der Region Südwestfalen geworden.

Die Konkurrenz schläft allerdings nicht. Insbesondere der finanzielle Druck steigt immer mehr an. Internationale Reitsportevents wie z.B. die Global Champions Tour, die gleichzeitig an außergewöhnlichen Orten wie Monaco oder Cannes veranstaltet wird, lockt mit hochdotierten Preisen die Reitsportelite an. Dennoch schafft es Rosalie von Landsberg-Velen, die das Turnier seit über 30 Jahren mit viel Herzblut veranstaltet, sich von der Konkurrenz abzuheben und begeistert ihr Publikum jedes Jahr aufs Neue. Längst hat sich das Balve Optimum zu einer Institution im nationalen Turnierkalender und zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt in der Region entwickelt. Jahr für Jahr strömen Tausende Besucher in die Kleinstadt im Hönnetal, um Reitsport auf Höchstniveau zu erleben. Doch das gelingt nur, weil die Veranstalter stets mit der Zeit gehen. Deshalb haben sich die Organisatoren auch in diesem Jahr spannende Neuheiten für die Besucher einfallen lassen: Brandneu sind u.a. die handgefertigten Wickelarmbänder in tollen Farben mit dem Optimumlogo. Mit ihrem Erlös wird  beispielsweise die Aktion der Welthungerhilfe „Reiten gegen den Hunger“ unterstützt. Gegründet wurde diese Initiative im Jahr 2012 federführend von Gudrun Bauer Ziel der Aktion ist es, Spendengelder für die Welthungerhilfe zu sammeln und damit Menschen ein Leben ohne Hunger und Armut zu ermöglichen. Diese Idee hat sich das Balve Optimum nun auf die Fahne geschrieben und es wird noch zahlreiche interessante Aktionen und Überraschungen an den vier Sporttagen auf der Anlage geben.

Für die interessierten Besucher im Dressurstadion gibt es eine aktive Neuheit: das sog. Zuschauervoting. Über eine eigens hierfür eingerichtete App kann jeder Besucher seine Wertnote zu jedem Dressurritt einbringen und ihn damit selbst bewerten.

Eine großartige Fohlenauktion komplementiert neben phantastischen weiteren Akts den Showabend am Samstag . 

Ebenso die traditionellen Highlights wie die Nacht der Show und die Warsteiner Party Night am Samstag Abend garantieren jetzt schon das bisher Erlebte definitiv zu toppen.

Der im letzten Jahr erstmalig installierte Aktionszirkel wird ebenfalls wieder stattfinden. Mit hochinteressanten Vorführungen geben Profis Einblicke zu wichtigen Themen rund um das Pferd als Freund und Partner. Sie demonstrieren ihre Arbeit am Pferd und stellen spannende Berufe vor, die sich rund um die Vierbeiner drehen. 

Dass sich Tradition und Moderne nicht gegenseitig ausschließen, wird beim Balve Optimum jedes Jahr aufs Neue bewiesen. Getreu dem  Motto „ Zukunft braucht Herkunft“ optimiert das  Team um Rosalie von Landsberg-Velen stetig diese Veranstaltung um sie für Zuschauer und Sportler zu einem unvergesslichen Event werden zu lassen. Auch 2017 dürfen sich die  Besucher wieder auf eine einzigartige Kombination aus Spitzensport und spannenden Showakts freuen. Karten für das diesjährige Turnier sind im Internet unter http://www.balve-optimum.de/tickets-service/ticket-shop/ oder telefonisch unter 01806 999 0000 erhältlich. 

Infokasten: 

Das Balve Optimum ist ein internationales Reitsportturnier, das jedes Jahr auf dem Turniergelände am Schloss Wocklum in Balve stattfindet. Bisher waren bereits zahlreiche bekannte Sportler wie Ludger Beerbaum oder Isabell Werth am Start. Das Balve Optimum ist bis 2020 fester Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten.